28.09.2017: Herrschaft der Maschinen

Das Unbehagen angesichts der zunehmenden Automatisierung in Beruf und Alltag scheint zu wachsen: Es werden Befürchtungen vorgebracht, dass die maschinelle Künstliche Intelligenz dem Menschen in absehbarer Zeit überlegen sein wird, und aus der Gesellschaft eine Herrschaft der Maschinen (ein „imperium computatrum“) wird.

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann legt in seinem Orientierungsvortrag eine Reihe von wissenschaftlich begründeten und verfügbaren, aber nicht allgemein bekannten Aspekten dar.

Die Veranstaltung findet am 28.09.2017 ab 16:00 Uhr in der Hochschule Aschaffenburg statt und ist kostenfrei. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Anmeldungen bitte bis 14.09.2017 an mailto:ina.haas@h-ab.de

Agenda herunterladen

 

 

 

Administrator