Weiterbildung in den Betrieben


Hybride Veranstaltung am 4. August 2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr

 

Die aktuelle Krise beschleunigt den Digitalen Wandel und stellt Unternehmen und Beschäftigte vor große Herausforderungen. Die Weiterbildung der Beschäftigten ist eine der zentralen und herausragenden Aufgaben – auf die im Sinne einer „Neuen Konzertierten Aktion“ von Arbeitgebern und Arbeitnehmern gemeinsam geantwortet werden muss.

 

Folgenden Fragen geht die Veranstaltung nach:

  • Wie kann sich die Belegschaft systematisch weiterentwickeln?
  • Welche Themen und Formate bieten neue Zugänge zur Weiterbildung im Digitalen Wandel?
  • Wie können die Qualifizierungsbedarfe individuell ermittelt werden?
  • Wie können Fördermöglichkeiten und Anreize gezielt genutzt werden?

Die detaillierte Agenda finden Sie im Programmflyer. 

Die Kooperationsveranstaltung führen wir hybrid durch, d.h. eine auf 30 Personen begrenzter Präsenzteil sowie eine Übertragung in den virtuellen Raum. Angesprochen sind insbesondere Personalverantwortliche sowie Betriebs- und Personalräte.

Geben Sie bei Ihrer Anmeldung bitte an, ob Sie Vor-Ort dabei sein möchten oder per Videokonferenz.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinen Platz im Publikum garantieren können, da wir die Begrenzung auf 30 Personen aufgrund der Corona-Pandemie strikt einhalten müssen. 

"Digital. Konzertiert. Aktiv - Die Transformation der Arbeitswelt gemeinsam gestalten"

Studie des New Work Symposiums aus dem Jahr 2019 zum Download.


Zur Anmeldung auf das Bild klicken

04.08.2020 Weiterbildung in den Betrieben
Hybride Veranstaltung am 4. August 2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr   Die aktuelle Krise beschleunigt den Digitalen Wandel und stellt Unternehmen und Beschäftigte vor große Herausforderungen. Die Weiterbildung der Beschäftigten ist ein ... (mehr lesen)
ab 0,00 € 2

New Work Symposium 2020

Impressionen der Veranstaltung vom 12.03.2020

New Work Symposium 2019

Impressionen der Veranstaltung vom 14.03.2019