Für Sie besucht

Auf dieser Seite veröffentlichen wir unsere Eindrücke von Veranstaltungen, die wir für Sie besucht haben. 

Früher war die Zukunft auch besser.

Am 9. April hatten wir das Vergnügen, dass Prof. Dr. Martin-Niels Däfler unser Netzwerk mit dem Vortrag „Früher war die Zukunft auch besser! Gelassen in die Digitalisierung“ bereicherte. Gut 50 Teilnehmer/innen lauschten seinen Ausführungen in der Technischen Hochschule Aschaffenburg. Unter anderem sprach er darüber, weshalb man auch bei kritischen Schlagzeilen gelassen bleiben kann und gab Tipps für den Alltag. 

 

Die wichtigsten Aussagen des Referenten können Sie in unserem Blog nachlesen.


New Work Symposium

Die neuen Arbeitsmodelle bringen einige Herausforderungen mit sich – auf Seiten der Arbeitgeber, der Beschäftigten und der Arbeitnehmervertretungen. Auf unserem New Work Symposium, welches am 14.03.2019 stattfand, wurden verschiedene Aspekte beleuchtet. Zu Beginn stellte Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann die druckfrische Studie „Digital. Konzertiert. Aktiv. Die Transformation der Arbeitswelt gemeinsam gestalten“ vor. Best Practice Beispiele zeigten die individuellen Ansätze, wie Unternehmen der Region den Veränderungen begegnen. Besonderes Interesse zeigten die Teilnehmer/innen an der Auswertung einer studentischen Arbeit zum Thema "Arbeitgeberattraktivität aus Sicht der Studierenden der Hochschule Aschaffenburg".

 

Die wichtigsten Aussagen der Referent/innen können Sie in unserem Blog nachlesen. Die Veranstaltungsmaterialien sowie die Schulung können nach Registrierung auf unserer Lernplattform heruntergeladen werden.


Learntec 2019 in Karlsruhe

Vom 29.01. – 31.01.2019 fand die alljährliche Digital Learning Messe „LEARNTEC“ in Karlsruhe statt. Rund um das Thema Digital Learning und Digitalisierung stellten verschiedenste Unternehmen ihre Lösungen für diese Themen vor. Neben der eigentlichen Messe stellen die Aussteller und Veranstalter ein buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Vorträgen zusammen. Eines hatten alle Vorträge gemeinsam – die Digitalisierung muss auch im Bereich der Aus- und Weiterbildung zum Einsatz kommen.

 

Mehr in unserem Newsletter vom 07.02.2019


5. Marketing Symposium an der Hochschule Darmstadt-Dieburg

Am 29.11.2018 fand bei der Hochschule Darmstadt Dieburg das 5. Marketing Symposium statt, diesmal unter dem Leitthema „Mensch – Maschine – Roboter. Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert.“

KI ist auf dem Vormarsch, doch der Mensch bleibt (zunächst) unersetzbar. Solange die dafür notwendigen Algorithmen von Menschen programmiert werden müssen - diese Fähigkeit werden Künstliche Intelligenzen auf absehbare Zeit nicht besitzen - können Roboter & Co. den Menschen zwar entlasten, Empathie, Kreativität und Gestaltungswille bleiben jedoch dem Menschen vorbehalten. Unsere vordringliche Aufgabe ist es nun, ethische Fragestellungen, die durch KI auf die Menschheit zukommen, zu beantworten.

 

Mehr in unserem Newsletter vom 13.12.2018


Retail Tech: Schlägt der stationäre Handel zurück?

Am 21.11.2018 fand beim eco Verband der Internetwirtschaft in Köln die Veranstaltung „RetailTech: Schlägt der stationäre Handel digital zurück?“ statt. Ausgangspunkt war die Frage, ob der stationäre Ladenhandel am Ende ist und unsere Innenstädte bald verwaist sind oder die nächste Technologiewelle mehr auf den stationären als den Online-Handel zielt und den Boden für eine digitale Gegenoffensive vor bereitet.

 

Mehr in unserem Newsletter vom 29.11.2018


Fachsymposium „Handwerk 4.0: Zukunftsszenarien zum Weiterbildungsbedarf in handwerklichen Berufen“

Veranstalter war die Gesellschaft für Informatik e.V. Die zentrale Fragestellung der Veranstaltung am 25. September in Berlin lautete: Welche Chancen bietet die Digitalisierung für das Handwerk und welche Kompetenzen werden die Beschäftigten dann benötigen? Rund 40 Teilnehmer präsentierten und diskutierten, teils kontrovers, die Antworten aus verschiedenen Perspektiven. Unter anderem wurden die Sichten aus Politik, Industrie- und Handelskammern, (über-)regionalen Netzwerken und eben auch dem Handwerk dargelegt .

 

Mehr in unserem Newsletter vom 17.10.2018