09.07.2020 ab 15:30 Uhr: Wird Nachhaltigkeit das große Ding der Zwanziger Jahre unseres Jahrhunderts? (Virtuelles Kolloquium)

Wir debattieren den Klimawandel global, fast alle Zivilisationen sehen einen Handlungsbedarf.  Die Corona-Krise fragt nach neuen Modellen des "Wie weiter?" - nachhaltiger Konsum und nachhaltiges Verhalten ist ein erstrebenswertes Ziel unseres Lebenswandels. 

 

Wir planen derzeit für das Wintersemester 2020-2021 eine "Ringvorlesung Nachhaltigkeit" an der TH Aschaffenburg. Welche Themen sind für die hiesige Wirtschaft besonders spannend und relevant?

 

Nach einem Impulsvortrag möchten wir mit Ihnen am 9. Juli 2020 diskutieren. Wir sind auf Ihre Vorschläge und Beiträge sehr gespannt!

Virtuelles Kolloquium: Wird Nachhaltigkeit das große Ding der Zwanziger Jahre unseres Jahrhunderts?

0,00 €

  • verfügbar