Netzwerkveranstaltung: Lean Six Sigma - mehr als ein Methodenkoffer für Projektleiter

Netzwerkveranstaltung am 11.02.2020 in Aschaffenburg an der TH Aschaffenburg in Raum 41/105, ab 16:30 Uhr
 

Projektmanagement nach Lean Six Sigma wird mittlerweile seit 20 Jahren in allen Unternehmensbereichen und Sektoren angewendet. Die Methode steht für die Eliminierung von Ineffizienzen und Prozessen, deren Fehleranfälligkeit dann gegen Null geht. Vielfältigste Werkzeuge und ein strenger stochastischer Datenbezug bieten Lösungen, die komplexesten Problemstellungen als Projekt zu meistern. 

Der Alltag im Umgang mit Lean Six Sigma zeigt jedoch, dass die Methode bis ins Management eines Unternehmens integriert sein muss, um echte Wirksamkeit zu erzielen. Weniger die nachhaltige Implementierung von Prozessverbesserungen ist die Herausforderung, als vielmehr die korrekte Definition von Projektzielen.

Fabian König ist für ERBACHER- the food family als qualifizierter BlackBelt tätig und präsentiert neben einem Überblick über Lean Six Sigma vor allem die Stolpersteine in der operativen Anwendung. Der Vortrag findet am 11.02.2020 ab 16:30 in der Technischen Hochschule Aschaffenburg statt. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Networking eingeplant.

Netzwerkveranstaltung: Lean Six Sigma - mehr als ein Methodenkoffer für Projektleiter Netzwerkveranstaltung am 11.02.2020 in Aschaffenburg, ab 16:30 Uhr

0,00 €

  • verfügbar