Aktuelle Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung:

  • 14.03. New Work Symposium

Weitere Veranstaltungen: bitte scrollen!

  • 02.04. Vortrag: Blockchain 
  • 09.04. Vortrag: Früher war die Zukunft auch besser
  • 07.05. Vortrag: Agile Transformation - Wenn der Berg ruft.
  • 23.05. Workshop Scrum Lego(r) City



New Work Symposium

14.03.2019, 14:00 - 18:00 Uhr; Hochschule Aschaffenburg, Aula

 

Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie hier!



Blockchain

02.04.2019, 15:30 Uhr, Klingenberg

 

Meist bringt man die Blockchain zusammen mit dem Bitcoin. Was sich aber eigentlich hinter diesem kryptographischen Verfahren verbirgt und welche Vor- und Nachteile es mit sich bringt, ist vielen unklar. Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann von der Hochschule Aschaffenburg erläutert beim Round Table ITK des BVMW wie die Blockchain-Technologie  funktioniert, welche sinnvollen Anwendungen es bereits heute schon gibt  und was es zu bedenken gibt. 

 

Anmeldung direkt beim BVMW

Der Referent

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann



Vortrag: Früher war die Zukunft auch besser

09.04.2019, 16:30 - 18:00 Uhr; Hochschule Aschaffenburg, Aula

 

Die Digitalisierung verändert Geschäftsmodelle und Berufsbilder in einer nie dagewesenen Form und Geschwindigkeit. Das verunsichert viele Menschen. Doch dazu besteht kein Anlass! Im Gegenteil: Die digitale Transformation eröffnet großartige Chancen – für Unternehmen und für Mitarbeiter. Allerdings kann nur derjenige erfolgreich sein, der gelassen reagiert, sich flexibel zeigt und neugierig Chancen sucht, statt Verlorenes zu beklagen.

 

Mit seinem gleichermaßen unterhaltsamen wie fundierten Vortrag verdeutlicht Prof. Dr. Martin-Niels Däfler, dass Schwarzmalerei und Besitzstandswahrung in diesen Zeiten die falschen Rezepte sind. Und: Er gibt konkrete Anregungen, was jeder Einzelne tun kann, um offen für das Neue zu werden und optimistisch nach vorn zu schauen.

 

Über den Referenten:

Prof. Däfler (Jahrgang 1969) lehrt an der FOM Hochschule in Frankfurt/Main und ist als Trainer sowie Berater tätig. Er ist Autor von 20 Büchern und 150 Fachartikeln. www.profdaefler.de

Der Referent

Prof. Dr. Martin-Niels Däfler



Netzwerkveranstaltung: Agile Transformation - Wenn der Berg ruft.

07.05.2019, 16:00 - 18:00 Uhr; mainproject digital, c/o Industrie Center Obernburg

 

„Gehen sie nicht zu denen. Die sind komisch, diese agilen Typen!“

„Agil – das ist doch Scum. Da werden doch nur Sticker von links nach rechts geklebt.“

„Das ist doch nur ein anderes Wort für „keine Planung“ und jeder macht was er will.“

„Ohne jemanden der auf den Tisch hat geht es bei uns sowieso nicht.“

 

Sicherlich hat sich jeder, der das Thema „Agilität“ schon einmal gestreift hat, in solch einer Diskussion schon wiedergefunden. Agil – heute ein Schlagwort mit unterschiedlichsten Interpretationen und Konnotationen. Unsere Arbeitswelt ändert sich, nicht zuletzt durch ein sich immer schneller wandelndes Wirtschaftsumfeld mit immer neuen Spielregeln.

 

Auch Menschen wandeln sich.

Die Bedürfnisse der jungen Generationen unterscheiden sich signifikant von denen der Älteren. Agil wird ist diesem Kontext oft als Schweizer Taschenmesser zur Lösung der unterschiedlichsten Problemstellungen angepriesen.

 

Was ist agil?

Wie kann man sich das agile Framework zunutze machen und wie kann man agile Methoden in

einem noch nicht agilen Unternehmen sukzessive skalieren? Am Beispiel der Heraeus

Infosystems, dem IT Dienstleister der Heraeus Holding, beleuchtet Christian Hauck insbesondere die Anfänge einer agilen Transformation. Neben der Vorstellung von konkreten Ansätzen und Methoden, werden auch Fettnäpfchen betrachtet, welche es zu vermeiden gilt. Am Ende der Veranstaltung werden die Teilnehmer erste Ideen haben, wie sie ihre persönliche Transformation starten können.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bitte über unser Formular

Der Referent

Christian Hauck 

Senior Director Corporate Service

Heraeus Infosystems 



Workshop: Scrum Lego(r) City

23.05.2019, 8:30 - 16:00 Uhr; mainproject digital, c/o Industrie Center Obernburg

 

Eine bekannte und beliebte agile Methode ist SCRUM. Hierzu bieten wir am 23. Mai einen Basis-Workshop SCRUM Lego(R) City in Zusammenarbeit mit Blue Tomato Technologies an. Der Workshop vermittelt die notwendige Theorie und – anhand der spielerischen Vorgehensweise – einen praktischen Einblick in ein SCRUM-Projekt. Die Teilnehmer/innen erkennen durch eigene Erfahrung in diesem Projekt die Vorteile der einzelnen Elemente der SCRUM Methodik.

 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Bitte haben Sie Verständnis, dass je Unternehmen maximal zwei Personen teilnehmen dürfen. Anmeldung bitte über unser Formular

Die Trainer

Volker Braun

Manuel Schmidt

Blue Tomato Technologies