Für Sie besucht · 14. November 2019
Tatsächlich zeigen Befragungen, dass sich Controller eher als Zahlenlieferant und weniger als Berater erleben. Dominate Aufgaben sind vielfach die Planung und Budgetierung, das Berichtswesen und Abweichungsanalysen. Mit den technischen Möglichkeiten der Digitalisierung können gerade diese vorgenannten Aufgaben automatisiert und z.T. auch qualitativ besser erfüllt werden.

Für Sie besucht · 07. November 2019
Der Ausgangsprozess für die Digitalisierung in der Finanzbuchhaltung ist die Umwandlung klassisch analoger Daten (Kassenbelege, Rechnungen, Bankauszüge) in digitale Formate sowie die Daten-übernahme aus Mandantensystemen. Im Kern werden damit einfache Routineaufgaben der Fi-nanzbuchhaltung automatisiert.

Für Sie besucht · 31. Oktober 2019
„Die Finanzbranche ist eine Kernbranche des Digitalen Wandels.“ Von dieser These ausgehend erklärte Prof. Dr. Boris Bauke, wie sich dieser Wirtschaftszweig in den vergangenen Jahren gewandelt hat und weiter mächtig in Bewegung ist.

Für Sie besucht · 24. Oktober 2019
Der Digitale Wandel entwickelt sich von einer technischen Frage hin zu einer umfassenden Herausforderung auf allen Ebenen betrieblichen Handelns. Diese Entwicklung greift eine öffentliche Ringvorlesung zum „Digitalen Wandel“ an der Technischen Hochschule Aschaffenburg auf, in der die verschiedensten betrieblichen Handlungsfelder sowie die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen diskutiert werden.

Förderangebote für KMU · 10. Oktober 2019
Das Förderprogramm go digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe bei der Umsetzung von abgestimmten Maßnahmen zur Digitalisierung. In unserer Region ist Corpass GmbH in Großwallstadt autorisierter Partner und somit Anlaufstelle für KMU, die diese Förderung in Anspruch nehmen möchten. Lesen Sie das gesamte Interview hier.

Für Sie besucht · 25. September 2019
Am 24. September fand in der Aschaffenburger Stadthalle erneut das Kommunikationsforum statt. Veranstalter C+ITEC AG hatte das Motto „Digitalisierung. Motiviert. Mutig. Machen.“ ausgerufen und mit einer Reihe von praxisorientierten Vorträgen und Workshops ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

New Work · 17. September 2019
Häufig werden wir gefragt, was macht einen attraktiven Arbeitgeber aus und wie kann sich ein KMU mit geringem Budget für Bewerber interessant machen? Wichtig ist, bevor man mit Maßnahmen beginnt, die nach außen wirken, zunächst die Qualitätsmerkmale des Arbeitsangebots im Unternehmen zu betrachten. Wenn dieses noch nicht passt, macht es wenig Sinn, Geld für mehr oder weniger teure Werbemaßnahmen in die Hand zu nehmen, denn „Lügen haben kurze Beine“. Und schnell spricht sich rum,...

New Work · 04. September 2019
Wir hatten Sabrina, 16 Jahre, Vertreterin der Generation Z zu Gast. Sie hat uns 7 Fragen beantwortet, um die Generation Z besser zu verstehen. Eine Generation, die im "War for Talents" mittlerweile eine erhebliche Rolle spielt!

New Work · 22. August 2019
Eine Woche ohne Handy und Laptop – dafür Sonne, Meer und Nordseebrise Ich bin ein Digital Immigrant. Ein was? Ein Digital Immigrant ist eine Person, die nicht mit Handy und Laptop aufgewachsen ist, sondern sich deren Benutzung erst im Erwachsenenalter aneignen musste. Entgegen vieler Bekannter im gleichen Alter bin ich aber schon sehr mit den digitalen Technologien verwachsen, sprich mein Handy und mein Laptop nutze ich privat und vor allem beruflich exzessiv.

Online Marketing · 01. August 2019
Warum überhaupt online als Unternehmen auftreten? Nach der Befragung von Verwandten, Freunden und Bekannten (80.3 % der Bevölkerung) folgt die „Suche im Internet“ (71 % der Bevölkerung) als meistgenutzte Informationsquelle im Jahr 2018. Umso besser, wenn die eigene Website als Suchergebnis erscheint und Sie sich als Unternehmen nach Ihrer Vorstellung präsentieren können. Das erschreckende dabei ist, dass nur 66 % der Unternehmen in Deutschland über eine eigene Website verfügen.

Mehr anzeigen