Workshops

Workshop: Industrie 4.0 konkret

02.10.2019, 9:00 - 12:00 Uhr / mainproject digital, c/o Industrie Center Obernburg

 

Welche verborgenen Datenschätze liegen im Unternehmen brach? An welchen Stellen können

wichtige Parameter, die Qualität und Ergebnis beeinflussen, erfasst werden und

relevante Daten liefern? Wie können diese Daten später für ein Monitoring

verwendet werden?

 

Ausprobieren und Selbermachen: Beim Workshop „Industrie 4.0 konkret“ werden an mehreren beispielhaften Fällen aus dem industriellen Alltag (Produktion, Administration etc.) konkrete Lösungen erarbeitet. Hierzu konzipieren und realisieren die Workshop-Teilnehmer/innen eigenhändig in Kleingruppen zusammen mit Experten Aufbauten an zwei verschiedenen Stationen:  vom Sensor bis in die Cloud. 

 

Den Workshop führen wir in Zusammenarbeit mit siasys GmbH durch, ein Spezialist für das Vernetzen von Informationen industrieller Prozesse, Maschinen und Assets. 

 

Referenten:

Winfried Korb und Stefan Angersbach, syasis;
Sylvia Haensel, T-Systems



Workshop Employer Branding

10.10.2019, 9:00 - 12:00 Uhr, mainproject digital, c/o Industrie Center Obernburg 

 

Mitarbeiter finden und binden stellt für Unternehmen unter den heutigen Rahmenbedingungen oftmals eine große Herausforderung dar. Talente und Leistungsträger sind begehrt und erfordern clevere Strategien von Unternehmen zur Sicherung ihres Fachkräftebedarfs.

 

Der Workshop Employer Branding zeigt Wege auf, die Arbeitgebermarke nachhaltig zu entwickeln und zu stärken. 

 

Aus der Agenda 

  • Ihre Ausgangssituation: individueller „Attraktivitäts-Check“ für Ihr Unternehmen (Stärken und Schwächen)
  • Generation X, Y, Z: Wer sind meine Zielgruppen und welche Erwartungen haben sie?
  • Die relevanten Schritte für einen strukturierten und nachhaltigen Prozess
  • Entwicklung einer Employer Value Proposition (Checkliste)
  • Wesentliche Bausteine zur Rekrutierung und Bindung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
  • Best Practice Beispiele

Der Workshop findet in einer kleinen Gruppe statt (8 – 15 Personen) und bietet Gelegenheit für individuelle Fragen. Teilnahme ist kostenfrei. Je Unternehmen können bis zu zwei Personen dabei sein. 

 

Trainerinnen: Meike Schumacher und Katja Leimeister  

Meike Schumacher

TH Aschaffenburg

Katja Leimeister 

TH Aschaffenburg